26. 10. 2017
Nicht die Mineralölgesellschaften, sondern Witterungsbedingungen und Vandalismus sind die Feinde jeder Stromtankstelle. Entsprechend müssen die Gehäuse gewappnet sein gegen UV-Strahlen, salzige Luft, Graffiti und Co. EBG compleo setzt bei der Gestaltung seiner Ladestationen auf die Industrielacke von WB coatings. Denn verlässliche Technik ist nicht alleine ausschlaggebend bei der Vergabe von kommunalen oder gewerblichen Produktionsaufträgen. Das Aussehen der Zapfsäulen muss ebenfalls nachhaltig stimmen.
06. 10. 2017
Mit dem neuen Lackmischsystem Future Color Mix gelingt es WB coatings, seine halbglänzenden Pur Plus (Struktur-)Lacke schon ab einem Kilo farbverbindlich herzustellen und innerhalb von 24 Stunden auszuliefern. Auf die gewohnt hochwertige Pur Plus-Qualität muss der Verarbeiter dabei nicht verzichten.
06. 10. 2017
Mit dem neuen WB Wizard Light Concept lassen sich Objekte jeder Größe und Form durch eigene Leuchtkraft in Szene setzen. Für den ahnungslosen Betrachter sind weder Kabelverbindungen oder sonstige technische Montagen im direkten Objektumfeld erkennbar. Stattdessen sorgt ein besonderes Lacksystem für die Konvertierung unsichtbarer optischer Strahlen in sichtbares Licht. Die hiermit behandelten Objekte sind für die Spülmaschine geeignet und trotzen im Rahmen ihrer originären Produkteigenschaften sowohl chemischen als auch mechanischen Einflüssen.
06. 10. 2017
Soll aus LED-Lichtpunkten eine gleichmäßige Leuchtfläche erzeugt werden, sind negative Begleiterscheinungen eine häufige Folge der bislang üblichen Prozesse: Gesundheitsgefährdende Ätzvorgänge, kostenaufwändige Folierungen oder schmutzanfällige Sandstrahlung gehen häufig einher mit hohen Verlusten der Lichtintensität. Beim neuen Streulack WB Quantum Diffusion ist hingegen der Name Programm: Formunabhängig und mit wenig Aufwand lassen sich hiermit Leuchtkörper aus handelsüblichem Glas und Kunststoff so beschichten, dass Lichteffekte mit außergewöhnlich hoher Transmission und Streuwirkung entstehen.
06. 10. 2017
Mit seinem neuen Lacksystem Safe Guard bietet WB coatings Industrie und Handel zwei präzise Methoden, um die Herstelleridentität eines Produktes ortsunabhängig und während seines gesamten Lebenszyklus abrufen zu können. Hierdurch werden Endverwender vor Fälschungen, Zulieferer vor unangebrachter Mängelhaftung und Hersteller vor minderwertigen Bau- und Ersatzteilkopien geschützt. Die beiden Versionen unterscheiden sich durch die jeweiligen Verfahren der Marker-Applizierung und -Prüfung. Für das bloße Auge nicht sichtbar wird die Markierung einfach an unauffälliger Stelle des Produktes aufgesprüht oder als Konzentrat im Oberflächenlack integriert und hiermit aufgebracht. Deren Erkennung erfolgt dann entsprechend mit mobilen Lesegeräten. Begleitet durch die fundierte Lackkompetenz von WB coat...
10. 08. 2017
WB coatings erweitert seine Produktpalette im Einsatzbereich Gehäuse für professionelle Lautsprecher um Warnex Pro. Das zweikomponentige Polyurea-System zeichnet sich einerseits durch eine überdurchschnittliche Beständigkeit im Hinblick auf mechanische, chemische und auch witterungsbedingte Belastungen aus. Andererseits unterscheidet sich das Coating vom Wettbewerb durch die hiermit erzielbare weichere Oberflächenbeschaffenheit und ein variables Strukturbild. Neben Lautsprecherboxen kann Warnex Pro zur Versiegelung nahezu aller horizontalen und vertikalen Holzoberflächen genutzt werden, die regelmäßig hohen Belastungen ausgesetzt sind.
26. 06. 2017
Beim Anlagenbau spielen neben technischen Herausforderungen auch optische Ansprüche an die Gehäuse eine immer größere Rolle. Damit der Kühlanlagenbauer Lahntechnik auch in diesem Bereich bei seinen Abnehmern durch besonders hohe Flexibilität und Qualität punkten kann, betreibt er eine moderne Lackierstraße und vertraut auf Premiumprodukte von WB coatings. Die Vorbehandlung durch eine vollautomatische Phosphatierung in Kombination mit schnell trocknenden Strukturlacken sorgt für kürzere Produktionsläufe und schafft damit höhere Margen.
07. 06. 2017
Silberweiß glänzende Oberflächen ohne den Einsatz von Chrom? Seit der Marktreife seines neuen Chrom-Lacks beantwortet WB coatings diese Frage selbstbewusst mit „Ja“. Optisch und physisch schafft ein Trio aus Grundierung, Basislack und Klarlack Ergebnisse, die den hohen Ansprüchen von Design, Architektur und Industrie mehr als gerecht werden. Einfach und schnell appliziert bietet WB coatings mit seinem Lack ein Produkt, mit dem sich auch der baldige Wegfall von Chrom (VI) bedenkenlos kompensieren lässt.